Bitte aufs Bild klicken

Verputzarbeiten

Get Adobe Flash player

Innenputz  

Seit Jahrhunderten werden die Innenwände   unserer Häuser mit Unterputzen glattflächig ausgeglichen; der Putz erfüllte   damit eine reine Zweckfunktion als Unterlage für Anstriche oder Tapeten. Der   Bauherr von heute stellt höhere Ansprüche: Farbe, Art und Struktur der Wände   sollen im harmonischen Einklang mit dem gesamtenWohnstil stehen. Mit seinen   rein mineralischen Aufbau bürgt ein Innenputz-System für ein stets  ausgeglichenes, gesundes und behagliches Wohnklima. Warum? Weil ein  Kapillarsystem im Putzgefüge "atmet"; es kann kurzfristig hohe  Luftfeuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben - kurz: das Wohnklima  automatisch regulieren. Mit mehrlagigen Innenputzsystemen ist so gut wie alles   möglich: Körnungen von "fein dezent" bis "grob rustikal"   und verschiedenste Strukturen. Neben den Grundstrukturen Reibeputz,  Scheibenputz, Kellenwurf und Kratzputz sind zahllose freie Strukturen möglich.
Das ist gestaltete Wohnqualität!